Konflikte vermeiden/erfolgreich lösen! Grundlagen des Konflikt-Managements

Unnötige oder längerfristig ungelöste Konflikte beanspruchen in Unternehmen, Institutionen und anderen Organisationen viel Energie und andere Ressourcen, die somit nicht mehr für die eigentlichen Aufgaben zur Verfügung stehen. Von den Auswirkungen auf Motivation und Arbeitsklima ganz zu schweigen.

Dies gilt für offen ausgetragene ebenso wie für die noch häufigeren schwelenden Konflikte. Dabei können viele unnötige Konflikte schon vor ihrer Entwicklung vermieden werden. Und viele längerfristig ungelöste Situationen können mit Know-How und Engagement wieder in konstruktive Bahnen bewegt oder sogar überraschend einfach gelöst werden.

Dieses Intensivtraining vermittelt auf interaktive und praxisnahe Weise das grundlegende Know-How und vor allem Do-How dazu.

  • Dauer: 2 Tage (2 x 1 Tag, Abstand flexibel, nur als ‚Paket‘ buchbar)
  • Teilnehmerzahl: 6 – 16 Personen
  • Leitung: Ulrich Wirth

Wer von diesem Training besonders profitiert:

  • Führungskräfte, Team- und Projektleiter/innen
  • Menschen an kommunikativen Schnitt- bzw. Verbindungsstellen
  • Menschen, die sich öfter in der Rolle des ‚Vermittlers‘ wiederfinden
  • … und alle, die ihr persönliches Konfliktverhalten optimieren wollen

Trainingsinhalte Tag 1:

  • Konflikt-Arten und relevante Faktoren kennen
  • Funktionen, Risiken und Chancen sehen
  • Das eigene Konfliktverhalten reflektieren
  • Die Dynamik von Konflikten verstehen
  • Konflikte früh erkennen und analysieren
  • 8 präventive Massnahmen ausprobieren
  • Persönliche Zielsetzung bis zum Tag 2

Trainingsinhalte Tag 2:

  • Auswertung der Erfahrungen seit Tag 1
  • Verschiedene Rollen und Perspektiven erleben
  • Allgemeine Methodik der Konflikt-Bearbeitung
  • Techniken der Konflikt-Entschärfung
  • Strategien zur konstruktiven Konflikt-Lösung verstehen und z.T. ausprobieren
  • Persönliche (Transfer-) Ziele definieren

Eine zusammenfassende Übersicht zu diesem Training finden Sie hier als PDF: 5essence Grundlagen Konflikt-Management

Weitere Details und Abklärungen gern in einem persönlichen Gespräch. Bitte rufen Sie einfach an unter +41 78 658 62 37 oder senden Sie kurz ein Mail.